DAV Ravensburg-Home > Tourdetails 

Wilde Wege im Allgäu: Auf den Entschenkopf und in die Gaißalpseen 2021

Region: Allgäu
Datum: 18.09.2021 - 18.09.2021
Uhrzeit Start: 07:00 Uhr
Uhrzeit Ende: 19:00 Uhr
Datum Start Anmeldung: 02.09.2021, 18:00
Datum Ende Anmeldung: 15.09.2021, 19:00
Belegung:

Genug freie Plätze

Kurzbeschreibung:

Auf wilden Wegen geht es von Reichenbach steil und lange und mit etwas Klettern hoch auf den Entschenkopf. Auf dem Rückweg kühlen wir uns in den Gaißalpseen und im Gaißtobel ab.


Beschreibung:

Von Reichenbach (867m) bei Oberstdorf geht es über die Gaißalpe zur Falkenalpe. Danach geht es auf dem Kamm nach Süden, steil nach oben, durch Schutt und Schrofen mit kurzen Kletterstellen (I), bis wir am Gipfelkreuz des Entschenkopfes (2043m) stehen. Nun geht es nur noch abwärts, manchmal kniffelig, auf und neben dem Grat bis ins Gängele. Danach wird der Weg leichter und die Gaißalpseen locken. Wer will, schwimmt mit den Fischen um die Wette… Zuletzt wartet noch der spannende Abstieg durch felsdurchsetzte Flanken, Bachtraversen und der Einkehrschwung in der Gaißalpe, bevor es durch den Gaißtobel zurück zum Parkplatz geht. Anreise mit eigenem PKW, ggfs. Bildung von Fahrgemeinschaften.

Anforderungen: Für bergerfahrene Familien mit Kinder ab 12 Jahren. T4, d.h. eine Bergtour auf kleinen Wegen, teilweise ausgesetzt, stellenweise Klettereien im 1. Grad, eventuell Sicherungen. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit notwendig. Konditionell anspruchsvoll (6-7 Stunden Gehzeit, 1300 Höhenmeter).
Höhenmeter: 1300 m
Dauer 9 Stunden
ungefähre Kosten: 10
Vorbesprechung: 15.09.2021, 19:00 Uhr, Telefonisch/E-Mail nach Ende Anmeldung
Kategorie: Familie
Bewertung: X
Maximale Teilnehmerzahl: 25
weitere Ausrüstung:

Wanderschuhe mit gutem Profil, Wetterschutz, Verpflegung, Trinken, Sonnenschutz, ggfs. Badehose/Handtuch. Münzgeld für Parkplatz.

Kurs: Nein
Tourenleiter:
  • Sie sind nicht im System angemeldet und können sich daher nicht anmelden