DAV Ravensburg-Home > Tourdetails 

Mountainbiken auf Cran Canaria

Region: Afrika
Datum: 30.10.2019 - 06.11.2019
Uhrzeit Start: 09:00 Uhr
Uhrzeit Ende: 09:00 Uhr
Datum Start Anmeldung: 28.02.2019, 18:00
Datum Ende Anmeldung: 14.05.2019, 19:00
Belegung: Es gibt noch ein paar Plätze
Kurzbeschreibung:

Abenteuerliche Singletrails auf der Insel Cran Canaria durch surreale Vulkan- und Felslandschaften, Sonne, Strand und Meer.


Beschreibung:

Wir biken jenseits der Küste auf Singeltrails durch die Insel. Das Baden im Meer wird natürlich nicht fehlen.

Co-Tourenleiter ist Suso Rodriguez. Suso ist gebürtiger Cran Canarier und in Cran Canaria aufgewachsen. Seine Eltern leben noch auf Cran Canaria. Suso leitet seit Jahren die Triathlon Gruppe des DAV Ravensburg und ist auch Mountainbiker. Mit diesem Glücksfall und seinen lokalen (Sprach) Kenntnissen, werden wir auch die „andere“ Seite Cran Canarias entdecken, sowohl kulturell, kulinarisch und landschaftlich.

Wir fliegen ab Friedrichshafen und nehmen unsere eigenen Bikes mit.

Das Programm könnte folgendermaßen aussehen:

ADLERPASS: leichte Tour zum Einstieg, die mitten durch Gran Canarias sagenhafte Felsenlandschaft führt und damit des Öfteren an einen verkleinerten Grand Canyon erinnert

CHIRA TRAIL: Über Stufen und Steine sammelt man bergauf 500 Meter und bergab 1700 Meter. Diese technische Tour ist ein Downhill der Extraklasse durch die Schluchten des Südens zurück ans Meer.

LA-PLATA TRAIL: Vom Pico de las Nieves verläuft die Tour runter ans Meer mit fahrtechnisch harten, aber auch entspannten und flowigen Passagen.

TERROR TRAIL: Cran Canarias Sahne Singletrail. Terror verbreitet dieserTrail zum Glück nicht! Aber Begeisterung über einen Downhill der Spitzenklasse vom höchsten Punkt der Insel in den grünen (und oft wolkenreichen) Norden.

UND VIELES MEHR…

Du bist Dir nicht ganz sicher, ob die Reise für Dich passt – dann ruf uns einfach an oder schreib eine Nachricht.

Es wird vorausgesetzt, dass die Teilnehmer den durch den Flug verursachten CO2 Ausstoß, durch eine Kompensation in gleicher Höhe, bei einer Goldstandard-zertifizierten Firma wie Myclimate oder Atmosfair, kompensieren.

Achtung: Aufgrund der Pleite der Fluglinie Germania können wir nicht mehr wie geplant von Friedrichshafen aus fliegen, sondern müssen nun auf Stuttgart ausweichen. Deswegen musste der ursprünglich angekündigte Termin verschoben werden.

Anforderungen: Wir nutzen, wenn möglich die Mietautos unserer Gruppe als Shuttles, um die Anstiege abzukürzen. Aber es gibt auch Touren, bei denen wir uns jeden Höhenmeter selbst erkämpfen müssen. Du solltest in jedem Fall in der Lage sein, Anstiege und Touren mit 1.500 Höhenmetern ohne zeitlichen Stress und Druck zu bewältigen. Kein Rennen. Dazwischen wird es aber auch Tage geben, an denen die Biketouren kürzer ausfallen und das Erlebnis der Insel und ihre Möglichkeiten stärker in den Vordergrund rücken. Fahrtechnisch ist diese Woche abwechslungsreich und macht all denjenigen Spaß, die fähig sind, Trails mit dem Schierigkeitsgrad S1 bis S2 sicher und entspannt und S3 zumindest fallweise zu befahren. Dabei kommt es nicht darauf an, Manöver wie z.B. Spitzkehren versetzen, Geländesprünge, absolutes Steilgelände oder große Stufen und sehr verblocktes Gelände zu beherrschen. Viel wichtiger ist, das du KONTROLLIERT auf Deinem Bike agierst und weißt, wie Du mit Deinen Bremsen umgehst und vor allem deine Grenzen kennst und rechtzeitig absteigst und schiebst. Idealerweise habt ihr im Vorfeld schon an den Bike Treffs, Fahrtechnik Workshops oder anderen Ausfahrten teilgenommen und seid der Mountainbike Gruppe bekannt.
Höhenmeter: 1500 m
Dauer 8 Tage
ungefähre Kosten: Flug + Unterkunft
Vorbesprechung: 15.05.2019, 18:00 Uhr, Besprechungsraum 3
Kategorie: Mountainbike
Bewertung: S2
Maximale Teilnehmerzahl: 9
weitere Ausrüstung:

Gut gewartetes, voll funktionsfähiges, vollgefedertes Allmountain oder Enduro Bike ab 140mm Federweg; idealerweise mit Flatpedals. Helm, Handschuhe, Brille, Knie und Ellbogen Protektoren, Bike Rucksack (optimal Protektoren Rucksack). Keine E-Bikes! Weitere Details bei der Vorbesprechung.

Kommentar:

Ausgeschrieben wird die Bikeflugreise als Gemeinschaftsausfahrt des DAV RV. Das Team muss stimmen und die Teilnehmer müssen den Anforderungen gewachsen sein. Die Tourenleiter behalten sich deshalb vor, eine Auswahl unter den Interessenten zu treffen.

Kurs: Nein
Sportabteilung: Nein
Tourenleiter:
  • Sie sind nicht im System angemeldet und können sich daher nicht anmelden