DAV Ravensburg-Home > Details 

Wie man auf den Kilimanjaro steigt

20Oct2022
im Cineparc

Aufgrund der hohen Nachfrage während den Filmtagen hat sich der Ravensburger Kinobetreiber entschlossen, den Film noch eine Woche lang ab Donnerstag, 20.10.2022, täglich um 18:15 Uhr ins Programm zu nehmen
Außerdem erhaltet ihr bei Vorlage des DAV Mitgliedsausweises an der Kinokasse 2€ Rabatt!!

Ein Dokumentarfilm von Michael Scheyer über die Kraft des Denkens und wie man es schafft, den höchsten Berg Afrikas zu besteigen. Der deutsche Bergsteiger Thomas Lämmle bestieg den Mount Everest ohne zusätzlichen Sauerstoff. Nach einem schweren Unfall mit einem Gleitschirm, den er nur knapp überlebte, saß er im Rollstuhl – mit dem Verdacht, nie wieder laufen zu können. Er begann hart zu trainieren und setzte sich ein Ziel: seinen geliebten Kilimandscharo noch einmal zu besteigen. "Und wenn das nur mit Krücken geht, dann sei es so. " Im September 2021 bestieg Thomas Lämmle mit Krücken den höchsten Berg Afrikas. Sein Arzt wird es später als kleines medizinisches Wunder beschreiben.
Im Kinoprogramm findet man den Film online (den Rabatt gibt es nur an der Kinokasse vor Ort!): cineparc.de/programm/filter/dokumentarfilm/alle/alle/alle